Die erste Staffel der Show wurde von den Fans für ihre verdrehte Handlung, ihren gruseligen dunklen Humor und ihre grausame Erzählung gelobt und eröffnete positive Kritiken. Die Frage ist nun, wann Bloodride Staffel 2 veröffentlicht wird. Kommen wir gleich zur Beantwortung dieser Frage.

BloodRide Staffel 2 Starttermin: Wann kommt BloodRide Staffel 2?

Die erste Staffel von Bloodride wurde am 13. März 2020 auf Netflix uraufgeführt. Es bestand aus sechs Folgen. Jede Episode dauert ungefähr 30 Minuten.

Da Bloodride das von Fans bevorzugte und sehr flexible Anthologieformat verwendet, kann es sich über mehrere Jahreszeiten erstrecken. Nehmen Sie zum Beispiel Netflixs Love, Death & Robots, Criminal und Black Mirror. Darüber hinaus können wir den Reiz, den das norweigianische Drama für die Fans hat, nicht leugnen. Daher birgt die Show ein starkes Potenzial, für eine weitere Saison wieder in Betrieb genommen zu werden. Wenn es erneuert wird, können wir erwarten, dass Bloodride Staffel 2 irgendwann im März 2021 veröffentlicht wird.

post image

Bloodride Staffel 2: Cast

Jede Episode von Bloodride ist eine in sich geschlossene Geschichte, die sich um eine bestimmte Gruppe von Charakteren dreht. Einige der Schauspieler, die wir in Staffel 1 treffen, sind Ine Marie Wilmann, Bjørnar Teigen, Emma Spetalen Magnusson, Benjamin Helstad, Harald Rosenstrøm, Torfinn Nag, Dagny Backer Johnsen, Stig Amdam und Synnøve Macody Lund.

Da Bloodride eine Anthologie-Serie ist, erwarten wir, dass in Staffel 2 insgesamt eine andere Besetzung zu sehen ist. Wir werden diesen Abschnitt aktualisieren, sobald wir von einer Erneuerung erfahren und Netflix seine neue Liste von Sternen veröffentlicht.

Bloodride Staffel 2: Was wird passieren?

Bloodride, wie von Netflix beschrieben, ist eine “norwegische, humoristische Horror-Anthologie-Serie, in der jede Geschichte in einem eigenen realistischen, aber seltsamen Universum spielt”. Es gibt sechs einzigartige Geschichten über Terror, “die mit Freude und Begeisterung erzählt werden”. Netflix neckte in seiner Berlinale-Pressemitteilung, was von der Show zu erwarten ist, und erklärte: „Stellen Sie sich eine Reise ins Unbekannte mit Wendungen, Mysterien, Absurditäten und krankhaftem Humor vor.“

Bloodride wurde von Kjetil Indregard geschrieben und von Atle Knudsen inszeniert. Zunächst stellt er uns einen stillen Fahrer vor, der seine Passagiere durch eine öde Landschaft zu einem unbekannten Ziel befördert. Jeder Charakter hat eine andere Geschichte, aber alle sind durch diese zum Scheitern verurteilte Busfahrt verbunden. Niemand weiß, wohin sie gehen, und nachdem sie an einem bestimmten Ort ausgestiegen sind, beginnen ihre individuellen Geschichten.

Die vorgestellten Geschichten reichen von psychologischem Horror bis zu Aberglauben, übernatürlichen Phänomenen und regelrechtem Slasher Gore. In einer Folge treffen wir eine frustrierte Mutter aus der Stadt, die versucht, sich mit ihrer Tochter an den ländlichen Lebensstil anzupassen. Eine weitere Episode befasst sich mit dem Drama am Arbeitsplatz, während eine weitere Geschichte über Ehrgeiz, Gier und den anschließenden Untergang handelt. In “The Ultimate Sacrifice” erhalten wir einen anderen Einblick in die obsessive Elternschaft von Haustieren.

Staffel 2 wird, wenn sie erneuert wird, voraussichtlich eine weitere Reihe von ebenso schrecklichen und grausamen wie seltsamen Horror-inspirierten Geschichten zeigen, die sich um die Passagiere des schicksalhaften Busses drehen.

Bloodride Trailer:


Comments

Comments are closed.